TobiasMature

Tobias nahm sein Lineal und schob es im rechten Winkel hinter den Bügel der Kappe seines Füllfederhalters. Links und rechts davon klemmte er zwei Kugelschreiber. Nun sah sein Füllfederhalter aus wie ein Flugzeug mit zwei schweren Turbinen. Er hielt es zwischen Daumen und Zeigefinger und begutachtete sein Werk. Man konnte den Füllfederhalter aus der Kappe ziehen, ohne dass die Maschine auseinander brach. Er machte einen Testflug über die Tischgrenze zu seinem Banknachbarn Andreas.
„Wwwwuuuuuhhhh......“
Andreas ließ sich nicht lange bitten. Er schnappte seinen Bleistift und positionierte ihn wie eine Bodenrakete. Als das Flugzeug wieder seinen Luftraum passierte, schoss der Stift steil nach oben, doch er verfehlte die wendige Flugmaschine. Statt dessen löste sich der schwere Füllfederhalter vom Rumpf des Flugzeugs und fiel gleich einer Bombe zu Boden.
„Bbbbbuuu....chhhhhh!“
Tintenspritzer verteilten sich über Andreas Matheheft. Der Füllfederhalter rollte zur Seite. Tobias lächelte zufrieden. Er zog seine Maschine aus dem feindlichen Luftraum zurück und parkte sie am äußeren Ende des Tischs. Noch fünf Minuten, dann war die Schule zu Ende.

The End

0 comments about this story Feed